FEAG Internationale Transporte AG – perfektes Handling für Ihre Luft- See- und Strassentransporte.

FEAG ist ein Schweizer Speditionsunternehmen, gegründet 1958 unter der Firma Fritz Eichmann AG und damals schwerpunktmässig im Textilbereich tätig. 1990 erfolgte die Namensänderung in FEAG Internationale Transporte AG.

Heute bietet FEAG umfassende Transport- und Logistikleistungen in den weltweit wichtigsten Märkten an – mit einem Leistungsportfolio, das laufend ergänzt und an die sich stetig verändernden Bedürfnisse angepasst wird. Unsere Transportlösungen stimmen wir auf Ihre individuellen Wünsche und Ansprüche ab.

Als Mitglied folgender Organisationen und Netzwerke sind wir stets am Puls des Geschehens

FIATA International Association of Freight Forwarders Associations - SPEDLOGSWISS Verband schweizerischer Speditions- und Logistikunternehmen - IATA The International Air Transport Association - MPL Marco Polo Line

  

Bei uns gibt es nur eine Qualität – die beste!

FEAG ist seit 2009 mit ausgezeichneten Bewertungen nach ISO Norm 9001:2008 zertifiziert. Professionelles Know-how und standardisierte Arbeitsabläufe garantieren für höchste Qualität auf allen Ebenen. Diese Auszeichnung gibt Ihnen die Sicherheit, den richtigen Speditions- und Logistikpartner gewählt zu haben.

Sicherheit und Sorgfaltspflicht ein Pfeiler unseres Erfolgs.

Ihre Transporte gelangen mit Sicherheit sicher ans Ziel. Mit ausgewählten Grundausbildungen in den sicherheitsrelevanten Bereichen (Frachtsicherheit gemäss BAZL Richtlinien, Gefahrguttransporte, Terrorismusbekämpfung, Ladungssicherung usw.) werden unsere Mitarbeitenden bestens geschult und regelmässig weitergebildet.

Wir tun alles für die Sicherheit Ihrer Güter.

Wir tragen Sorge zur Mutter Natur.

Umweltgerechtes Transportieren und Lagern ist der FEAG seit jeher ein echtes Anliegen. Unsere Speditionsfachleute setzen daher alles daran, jeden einzelnen Transport so umweltverträglich wie möglich abzuwickeln. Dazu gehören die höchstmögliche Ausnutzung der Transportmittel, das Verhindern von Leerfahrten, die Optimierung der Transportwege bis hin zum getrennten Entsorgen von Verpackungsmaterialien.

Wir setzen, wenn immer möglich, auf ökologische Transportmittel wie den kombinierten Verkehr (Bahn/LKW), das Rheinschiff und auf ressourcenschonende, papierlose Lösungen (efreight und Verzollungen).

So machen sich unsere bedachte Planung und die reibungslose Abwicklung Ihres Auftrags langfristig für alle bezahlt. Wir bleiben dran und handeln nachhaltig.